Was so los war...

Hessen mögen Stammtische, da sie nun mal gerne “babbele”, sich viel zu erzählen haben und natürlich auch gerne leckere “Klaanischkeite schnawweliern”.    Ein Sachsenhäuser bekannte einst freimütig, er wisse, “was Heimat bedeutet” und freut sich am Stammtisch im Exil natürlich über Gleichgesinnte und nette Hessen.

Lesen Sie darüber was an den Stammtischen so los war...

In der Mobilversion finden sie die einzelnen Berichte unter "sitemap"